Auffahrunfall vor dem Kreisel Flüelen

ALTDORF ⋅ Am Mittwochabend ist es in Altdorf vor einem Kreisel zu einem Auffahrunfall von drei Autos gekommen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 12'000 Franken.
11. Januar 2018, 16:41

Der Unfall hat sich an Mittwoch gegen 17.15 Uhr in Altdorf ereignet. Drei Autofahrer waren von der Autobahnausfahrt Altdorf/Flüelen in Richtung Kreisel Flüelen unterwegs. Vor dem Kreisel bremsten die ersten beiden Fahrer bis zum Stillstand ab. Der Lenker des hintersten Fahrzeuges mit Aargauer Kontrollschild erkannte dies zu spät, prallte ins Heck des mittleren Wagens mit Thurgauer Kennzeichen und schob diesen ins erste Fahrzeug mit Urner Kontrollschild. Verletzte wurde bei der Kollision niemand. Der Sachschaden betrage 12'000 Franken, wie die Kantonspolizei Uri am Donnerstag mitteilt.

pd/spe


Anzeige: