Altdorf
Solostück und «Chilbidisco»: Das Wochenende wird bunt im Vogelsang

Vom 12. bis 14. November wartet das Kellertheater mit Programm für Gross und Klein auf. Zuerst geht «Martha aus Üri» auf Reisen, danach steppt der Bär im Kellergewölbe.

Drucken
Unterhaltsame Abende verspricht Schauspielerin Rita Clara Furger mit dem Stück «Martha … aus Üri … reist».

Unterhaltsame Abende verspricht Schauspielerin Rita Clara Furger mit dem Stück «Martha … aus Üri … reist».

Bild: PD

Das Kellertheater Vogelsang in Altdorf verspricht einmal mehr ein abwechslungsreiches Wochenende. So zeigt Rita Clara Furger am Freitag, 12., und Samstag, 13. November, mit ihrem sechsten Solostück «Martha … aus Üri … reist» eine Hommage an die Reise durchs Leben. Die Nachfrage auf die Tickets sei gross, der Freitag ist bereits ausverkauft, wie es in einer Mitteilung des Kellertheaters heisst. Für die Aufführung vom Samstag gibt es noch wenige Tickets zu ergattern. Diese sind online unter www.kiv.ch oder am Schalter von Uri Tourismus (im Theater Uri) erhältlich.

Am Sonntag, 14. November, ist Chilbi-Zeit im Vogelsang. Chilbi, das heisst Büchsenwerfen, Zuckerwatte und Karussell. Doch warum nur im Kreis fahren, wenn man sich um die eigene Achse drehen kann? An der «Chilbidisco» tanzen die Kleinen nach Herzenslust zu abwechslungsreicher Musik. Kuchen und Sirup liefern die nötige Energie für das Herumhüpfen und Mitsingen. Die Grossen können sich unterdessen im Foyer bei Kaffee mit oder ohne Schnaps vom «Chilbitrubel» erholen. Von 15 bis 17 Uhr steppt der Bär im Vogelsang. Für die erwachsene Begleitperson ist der Eintritt frei, die tanzenden Kinder zahlen vor Ort 5 Franken Eintritt. (pd/RIN)