Impfungen
Auch in Bürglen kann man sich nun spontan impfen lassen

Am Samstag wird das Kantonsspital Uri im Bürgler Gemeindesaal Impfungen ohne Voranmeldung anbieten.

Drucken
In Bürglen darf man sich sponat impfen lassen.

In Bürglen darf man sich sponat impfen lassen.

Symbolbild: CH Media

In der vergangenen Woche wurden rund 998 Impfungen im Kanton Uri verabreicht (Vorwoche: 720), wie der Urner Sonderstab Covid-19 mitteilt. Davon seien 215 auf die «sehr erfolgreiche Impfaktion» in Andermatt vom vergangenen Freitag und Samstag entfallen. «Um der Bevölkerung weiterhin einen unbürokratischen Zugang zur Impfung zu vermitteln, wird am kommenden Samstag in Bürglen eine Impfmöglichkeit ohne Voranmeldung angeboten.» Von 9 bis 17 Uhr werde die mobile Impfequipe des Kantonsspitals Uri im Gemeindesaal («Suppi») Impfungen verabreichen.

Impfwillige können dabei spontan die Erstimpfung erhalten. Es brauche dazu einzig die Identitätskarte sowie die Krankenkassenkarte. Wer seine Impfung planen will, könne sich aber auch telefonisch im Kantonsspital unter 041 875 50 70 melden und den Termin für die Erstimpfung vereinbaren. Auch steht das Impfportal www.ur.ch/impfen allen Urnerinnen und Urnern zur Anmeldung offen. (lur)