Kanton Uri
Musikschule lädt interessierte Erwachsene zum gemeinsamen Musizieren

Der Wunsch, ein Instrument zu spielen, erlischt bei einigen nicht mit Einsetzen der Pubertät. Deshalb organisiert die Musikschule Uri einen Infoabend speziell für Erwachsene.

Drucken
Das Volksmusikensemble beim Auftritt im Garten der Musik.

Das Volksmusikensemble beim Auftritt im Garten der Musik.

Bild: PD

Die Musikschule Uri führt am Donnerstag, 8. September, zwischen 19 und 20:15 Uhr im Schulhaus St.Karl in Altdorf einen Infoabend zum Erwachsenenunterricht durch. Dabei werden laut Medienmitteilung die Musiklehrpersonen für Fragen zu Instrument und Unterricht zur Verfügung stehen. Die Informationsveranstaltung biete eine gute Gelegenheit, mit der Musikschule in Kontakt zu treten und eine Schnupperlektion auszumachen. Der Clou: Eine 30-minütige Schnupperlektion kostet normalerweise 60 Franken. Wer eine gleich während der Veranstaltung bucht, erhält einen Rabatt von 50 Prozent.

Auch für Erwachsene, die lieber in der Gruppe musizieren möchten, hat die Musikschule Angebote: Im Volksmusikensemble musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene miteinander. Zudem hat sich bereits seit einigen Jahren das Gruppenangebot der Bläserklasse 18+ im Kanton Uri etabliert. Das Angebot wurde vor längerer Zeit von Madelaine Biaggi und Markus Amgwerd ins Leben gerufen. Die Bläserklasse 18+ ist seit diesem Schuljahr neu in das Angebot der Musikschule integriert. Sie wird den Infoabend mit einem Kurzkonzert in der Aula St.Karl eröffnen. (zgc)