Konzert
Musikgesellschaft Sisikon lädt zum Blasmusikabend ein

Zusammen mit der Blaskapelle MP13 werden die Sisiger Musikantinnen und Musikanten traditionelle und unterhaltsame Blasmusik darbieten.

Drucken

Unter der Leitung von Paul Gisler wird die gastgebende Musikgesellschaft Sisikon am 12. November um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Sisikon den Konzertabend eröffnen und ihr Jahreskonzert zum Besten geben. Das Konzertprogramm der Sisiger Musikantinnen und Musikanten verspricht Abwechslung und beste Unterhaltung in verschiedenen Stilrichtungen der Blasmusik. Auch die eine oder andere musikalische Überraschung wird nicht fehlen.

Mit grossem Eifer bereiten sich die Sisiger Musikantinnen und Musikanten auf den Blasmusikabend vor.

Mit grossem Eifer bereiten sich die Sisiger Musikantinnen und Musikanten auf den Blasmusikabend vor.

Bild: PD

Im Anschluss ab etwa 21.15 Uhr gehört die Bühne der Blaskapelle MP13. Seit der Gründung im Jahr 2009 verschreibt sich die Formation hauptsächlich der mährischen Blasmusik, versteht es aber auch, mit schmalzigen Schnulzen oder fetzigen Big-Band-Klängen ihre Zuhörer zu begeistern. Die Blaskapelle MP13 gastiert zum wiederholten Mal am Blasmusikabend in Sisikon und ist Garant für hochwertige Blasmusik mit grossem Unterhaltungswert.

Für das leibliche Wohl wird ein Kioskbetrieb mit einem reichhaltigen Angebot an kalten und warmen Imbissmöglichkeiten und Getränken geführt. Es gibt keinen Vorverkauf, keine Platzreservationen und der Eintritt ist frei (Türkollekte). Die Musikgesellschaft Sisikon freut sich, viele Blasmusikbegeisterte an diesem Abend begrüssen zu dürfen. (pd)