Uri
Bibliothek für die Kleinsten

Ende Oktober werden in der Kantonsbibliothek Uri zwei Anlässe für Familien durchgeführt. Dabei wird gesungen, gereimt und natürlich auch eine Geschichte gehört.

Drucken

Die Kantonsbibliothek Uri lädt am Mittwoch, 26. Oktober, von 14.15 bis 14.45 Uhr zur Gschichtäschtund ein. Katrin Grossrieder wird die witzige Geschichte von Fritz Frosch erzählen, der pausenlos pubst und so allerlei Probleme loslöst. Die Verantwortlichen der Kantonsbibliothek Uri freuen sich für diesen Anlass auf viele gwundrige Kinder zwischen vier und sieben Jahren, begleitet durch eine erwachsene Person. Auch ältere oder jüngere Geschwister sind herzlich willkommen.

Drei Tage später, am Samstag, 29. Oktober, findet in der Kantonsbibliothek Uri an der Bahnhofstrasse 13 in Altdorf zudem die Värslischtund statt. Diese findet in zwei Teilen statt: Der erste Durchgang ist von 9.30 bis 10 Uhr, der zweite von 10.30 bis 11 Uhr. Carmen Valsecchi Lauener zeigt, wie Kinder mit Värsli und Fingerspielen beim Sprechenlernen unterstützt werden können. Sie vermittelt viele kreative Ideen, die sich auch daheim gut umsetzen lassen. Die Värslischtund richtet sich insbesondere an Kinder von zirka ein bis drei Jahren mit einer Begleitperson. Für beide Veranstaltungen gilt: Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (pd)

Weitere Informationen unter www.kbu.ch