Wassen
Töfffahrer prallt auf Gotthardstrasse mit Auto zusammen und verletzt sich

In Wassen hat ein Autofahrer einen entgegenkommenden Töff übersehen. Bei der darauffolgenden seitlichen Kollision verletzte sich der Töfffahrer leicht.

Drucken

Am Dienstag gegen 13.45 Uhr kollidierten auf der Gotthardstrasse ein Auto und ein Töff miteinander. Der Lenker des Autos mit Aargauer Kontrollschildern war auf der Gotthardstrasse Richtung Wassen unterwegs. Er beabsichtigte, bei der Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung Norden einzufahren. Dabei übersah er den korrekt entgegenkommenden Töfffahrer mit Thurgauer Kontrollschild. In der Folge kam es gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Uri zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die Situation nach dem Unfall.

Die Situation nach dem Unfall.

Bild: Kantonspolizei Uri

Der Töfffahrer wurde beim Zusammenstoss leicht verletzt, musste aber nicht hospitalisiert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Franken. (jb)